wein vertrieb

preisanhaenger

Ihr Vertrieb

Wie aktiv vertreiben Sie Ihre Weine direkt, in Handel und Gastronomie?

Wie aktiv vertreiben Sie Ihre Weine direkt, in Handel und Gastronomie?

Die gute Nachricht: Es kann auch weniger sein.

Denn schließlich kommt es darauf an, mit wieviel von welcher Kundschaft Sie soviel Ertrag erwirtschaften, dass Sie und Ihr Team gut davon leben können. Reicht Ihnen, was aktuell „reinkommt“? Oder bräuchten Sie doch eigentlich dringend noch weitere Vertriebskanäle?

Sie nehmen einfach alles, was kommt, und schauen mal, was passiert? – Auch das kann genug sein. Häufig jedoch wird versäumt, hier tatsächlich genau nachzurechnen. Vor allem in Hinblick auf die Zukunft. Das bedeutet nicht, dass Sie bereits Ihre Nachfolge zu regeln hätten. Es gibt einfach ein gutes Gefühl, für die nächsten fünf bis zehn Jahre schon einen Plan (oder mehrere) zu haben, wo die „Reise“ hingehen soll.

Wer weiß, wohin er will, kann zudem augenblicklich eine Menge Ballast abwerfen und ab sofort viel leichter navigieren.

Ihnen fehlt absolut die Zeit, jetzt darüber nachzudenken?
Dann wird es höchste Zeit
: 09382 3179007.

 

Wann ist ein Vertrieb erfolgreich?

Wann ist ein Vertrieb erfolgreich?

Wenn er messbare Erfolge liefert. – Was heißt das?

Messbare Erfolge können sich auf Verkaufszahlen oder auf Kundenzahlen beziehen. Oder beides, vor allem hinsichtlich der Fragestellung: Wieviel Prozent Ihrer Kunden bringen Ihnen wieviel Prozent Ihres Gewinns? Wo befinden sich die Kunden, die für Ihr(e) Weinsortiment(e) am interessantesten sind? Kommen diese zu Ihnen – und kommen genug davon?

Finden sich die effektiv interessanten Abnehmer für bestimmte Sortimentbereiche vor allem in der Gastronomie oder im Fachhandel? Welches sind die richtigen Ansprechpartner und die besten Tage, um für Verkaufsgespräche bei diesen überhaupt Gehör zu finden? Welche Anfahrtzeiten und Entfernungen zum Point of Sale lohnen sich für Sie überhaupt? Wie detailliert ist Ihr Außendienst vorbereitet auf die spezifischen Fragestellungen und den Informationsbedarf der einzelnen Märkte, Geschäfte und Restaurants?

Ist ein Verkaufsgespräch auch erfolgreich, wenn erst einmal nichts verkauft wird, sich jedoch daraus konkrete Ansatzpunkte für eine notwendige Neuausrichtung im Hinblick auf zukünftige Vertriebsaktionen ergeben? Wie sorgfältig wird nachgearbeitet, nachgefasst, aufbereitet und bestätigt? ...

Fragen über Fragen.
Lassen Sie uns Antworten finden: 09382 3179007.

 

Wieviel Vertrieb braucht Ihr Weingut überhaupt und an welchen Stellen?

Wieviel Vertrieb braucht Ihr Weingut überhaupt und an welchen Stellen?

Ganz einfach: Da, wo es schmeckt.

Und zwar im wahrsten Sinn des Wortes. Immer wieder ist in unseren Ausführungen auf dieser Webseite von den „richtigen Kunden“ die Rede. Und das ganz bewusst, denn die „Falschen“ gehen immer auf Kosten Ihrer Effizienz. „Falsch“ kann auch jemand sein, der zwar sehr nett ist, aber nie kauft. Oder zwar kauft, aber die Käufe immer wieder mit enormem Aufwand für Sie verbunden sind.

Wir drehen die „Winzertorte“ am liebsten von vornherein an die Stelle, an der bereits die dicksten Trauben sitzen: Kunden, die gerne und viel kaufen. Kunden, die schnell und einfach zu begeistern sind, weil sie schlichtweg zu Ihnen passen. Leute, die Spaß machen und Ihnen echte Energie verschaffen – und Sie überdies von sich aus an viele neue „Richtige“ weiterempfehlen.

Kurzum: Kontakte, die leicht fallen, weil Sie schon wissen, dass Sie ihnen das Richtige zu bieten haben. Wo Sie sich nicht verbiegen müssen, sondern ganz leicht ankommen mit dem, wovon Sie selbst am meisten überzeugt sind.

Wir verraten Ihnen, wo und wie Sie mehr davon finden: 09382 3179007.

Was kostet erfolgreicher Vertrieb?

Was kostet erfolgreicher Vertrieb?

Unter'm Strich gar nichts. Denn Sie verdienen dadurch mehr.

Wenn Vertrieb erfolgreich ist, verkauft er. Natürlich braucht auch der beste Vertrieb eine gewisse Anlaufzeit, aber tatsächlich lohnt sich sorgfältig durchdachte, aktive Neukundenakquise immer. Denn Sie kommen immer mit mehr zurück als Sie gegangen sind – und sei es nur mit einem Plus an Erfahrung für's nächste Mal.

In schlaue Vertriebsberatung zu investieren, würde Sie bei uns pro Stunde 75 Euro kosten, wobei wir die Erstberatung als Kennenlerngespräch sehen und als Investition in unseren eigenen Vertrieb betrachten.

Profitieren Sie davon: 09382 3179007.

 

Mehr zum Sortiment

Mehr zum Sortiment

Mehr zur Verkaufsausstattung

Mehr zur Verkaufsausstattung

Zur Übersicht · pos

Zur Übersicht · pos

shop · Ihr digitales Ladengeschäft

pos · Ihre Positionierung am Markt